Sodastream CO2 Zylinder tauschen oder nachfüllen?

In diesem Artikel zeigen wir dir, was dich der Neukauf von CO2-Zylindern für deinen Wasssersprudler kostet, und wo du deine aufgebrauchten Sodastream-Zylinder gegen volle Zylinder eintauschen kannst.

Du benötigst CO2 Zylinder bzw. Kartuschen um Wasser zu sprudeln. Die Sodastream Zylinder enthalten laut den Herstellerangaben Natural-Kohlensäure für ungefähr 60 Liter Sprudelwasser. Da sie genormt sind, können sie für alle Wassersrpudler von Sodastream verwendet werden. Sie passen jedoch nicht in die Wassersprudler von Rosenstein & Söhne und Levivo.

Der Wert von 60 Litern ist nach unserer Erfahrung sehr volatil: Leute die ihr Getränk gerne mit mehr Kohlensäure trinken, werden mit einer einzelnen Kartusche nicht auf 60 Liter kommen, und Personen die sehr sparsam sprudeln, werden durchaus mehr aus einer Kartusche herausholen können.

Sodastream Zylinder / Kartuschen kaufen oder tauschen?

Wer sich einen Wassersprudler von Sodastream zulegt, sprudelt sich sein Wasser relativ günstig, wie wir in unserem Preisvergleich festgestellt haben. Die Anschaffungskosten eines Wassersrpudlers mögen auf den ersten Blick zwar sehr hoch wirken, langfristig gesehen sind jedoch die Kosten für die CO2 Zylinder bzw CO2 Kartuschen der größte Kostenfaktor.

Diese Zylinder sind recht teuer und kosten neu im Handel bis zu 30 Euro. Wir empfehlen den Kauf eines Kombi-Packs, da hier auch gleich eine Glas- oder PET-Flasche enthalten ist.

Neue Sodastream-Kartusche sind bei allen Sodastream-Händlern oder online bei Amazon erhältlich. Eine Auflistung aller Sodastream-Händler findest du hier.

30 Euro klingen nach viel Geld, aber zum Glück ist es nicht nötig den Zylinder jedes mal neu zu kaufen, wenn er aufgebraucht ist. Es ist aber sinnvoll zumindest einen weitere Sodastream Zylinder zu bestellen, damit man immer einen Ersatzzylinder bei der Hand hat, wenn der erste Zylinder aufgebraucht ist. Ansonsten müsste man am Wochenende oder an Feiertagen einen sprudelfreien Tag einlegen.

Sodastream bietet die Möglichkeit den Zylinder bzw die Kartusche bei den jeweiligen Sodastream-Händlern auszutauschen. Das Austauschen kostet ungefähr 4 – 10 EUR, aber auch dieser Wert ist von Händler zu Händler unterschiedlich.

Noch billiger kommt es, wenn du die Kartusche selbst mit CO2 befüllst. Falls du ein Technik-Laie bist, würde ich dir das jedoch nicht unbedingt empfehlen, da das Auffüllen auch mit gewissen Risiken behaftet ist.

Eine ausführliche Anleitung zum Umtauschen und Selberauffüllen der Kartuschen bzw. CO2 Zylinder findest du im weiteren Beitrag.

Sodastream Zylinder / Kartuschen tauschen und nachfüllen

Was machst du also, wenn aus deinem Sodastream Zylinder kein CO2 mehr entweicht?

Sodastream kooperiert mit vielen Supermarktketten und Drogeriemärkten, wo du deine leeren Zylinder umtauschen kannst. Das sind unter anderem Real, Saturn, Rossmann, Rewe, Bau Max, Obi, Merkur und manche Apotheken. Bei diesen Händlern können die CO2 Zylinder von Sodastream einfach abgegeben oder wieder nachgefüllt werden.

Einen vollständige Auflistung der Sodastream Händler findest du hier: Sodastream Händler.

Der typische Preis für einen Umtausch der Kartuschen beträgt zwischen 7,99 bis 9,99 EUR, das ist noch immer recht teuer, immerhin mehr als ein Drittel des Preises einer neuen Kartusche.

Einige Händler unterbieten den empfohlenen Preis jedoch sehr deutlich: Rossmmann tauscht zum Beispiel schon um 4 – 6 € pro C02 Zylinder. Informiere dich also, welcher Händlern in deiner Umgebung den besten Preis anbietet.

Ein weiteres tolles Angebot wird von der Firma Soda Bär gemacht. Diese bietet eine Zylindertauschbox an: Wer 4 Co2 Zylinder einschickt, bekommt einen 4er Pack um 22 EUR zurück. Und das tolle ist, dass die Co2 Zylinder von Soda Bär für fast alle Wassersprudler am Markt kompatibel sind:

Weitere Informationen über das Angebot von Tausch Bär und eine Anleitung für das Umtausch-Prozedere findest du hier.

Sodastream CO2 Zylinder selber nachfüllen – das musst du beachten

Du kannst dir deine CO2 Zylinder von Sodastream natürlich auch selbst mit einer großen CO2 Flasche auffüllen. Dazu benötigt man neben der  CO2 Flasche auch noch einen Adapter. Wir empfehlen das Selbernachfüllen nicht, da der Umtausch nicht teuer ist. Außerdem musst du folgendes bedenken:

  • CO2 ist nicht ungefährlich – Willst du wirklcih eine große Gasflasche in deiner Wohnung stehen haben?
  • Sichere die CO2 Flasche mit Bändern an der Wand davor, umzufallen.

Wenn du dich dennoch nicht von diesem Vorhaben abhalten lassen willst, solltest du dich gut informieren, wie du vorzugehen hast.

Wie du den Zylinder mit Co2 auffüllen kannst, wird zum Beispiel in diesem Video gezeigt:

Noch spektakulärer ist das Auffüllen mit Trockeneis:

Wie füllst du deine Sodastream CO2 Kartuschen auf?